Stimmen von
Tanzenden und
Presseberichte

Tanzen Solothurn

Stimmen von Tanzenden

«In der TanzKiste kann ich vom stressigen Alltag wieder zu mir finden und meine Emotionen, Gefühle und Bewegungen geschehen lassen. Die wunderbare, abgestimmte Musik sowie die kleinen Rituale unterstützen diesen Prozess und lassen mich ganz in die Welt des Tanzes und des Seins eintauchen. Die herzliche und offene Community macht, dass man sich vom ersten Tag an in der TanzKiste sehr wohl und verbunden fühlt. Man ist so wie man ist und mit all seinen Bewegungen willkommen.»

Niklaus, 32

«Jede TanzKiste ist eine berührende Reise durch verschiedene Rhythmen und Gefühle. Die einzigartige Musikwahl von Markus inspiriert, dem Körper freien Lauf zu lassen. Ruhige und stille Momente wechseln mit ekstatischen Peaks. Die TanzKiste ist eine Verschmelzung von Musik, Bewegung, Begegnung und ich gehe immer dankbar und mit einem wunderbaren Flow-Gefühl nach Hause.»

Hubert Kehl, 49, Lebens-Coach, Solothurn
www.hubertkehl.ch

«Markus kreiert liebevoll, stimmig und abwechslungsreich immer wieder die zweistündige Tanzreise. Ich schätze seinen Aufbau der Musik-Intensität, mit welcher ich in meine Körperpräsenz gelange und über diese meine Gefühle und Stimmungen ausdrücken kann, ganz im Hier und Jetzt. Ich mag den Raum, den Markus öffnet, darin fühle ich mich wohl. Ich schätze es, dass von den Mittanzenden zu jeder Zeit der eigene Raum respektiert und geachtet wird. Danach fühle ich mich leicht, geerdet und in mir verankert. Die TanzKiste ist zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden. Raus aus dem Kopf, rein in den Körper. Danke Markus für deine Begleitung.»

Nicole, 38, Dipl. Yogalehrerin und Studierende Sozialpädagogik

«Danke Markus. Das TanzKiste-Erlebnis hat mich auf vielen Ebenen bewegt. Eine für mich neue Welt habe ich entdeckt und bin glücklich darüber. Viele neue Eindrücke, Emotionen und Energien sind entstanden, einfach wunderbar. Der Abend hat mich emotional sehr berührt. Er hat mein Herz voller und den Kopf ruhiger gemacht. Nicht nur mit deiner Musik, sondern auch mit deiner ruhigen, fröhlichen und authentischen Ausstrahlung prägst du den Abend entscheidend mit. Ein toller Reisebegleiter bist du. Ich bin an diesem Abend zum Tanzreisenden geworden.»

Adi Limacher, 56, Schulsozialarbeiter

«Herz, Geist und Körper verbinden, frei werden, ins Fliessen kommen, nach innen und nach aussen. Markus schenkt uns mit seiner wunderbaren Musik, seiner freundlichen Präsenz und all den anderen Menschen, die ihm folgen, den Raum dazu.»

Sandra, 44

«Egal ob ich fröhlich, traurig, energiegeladen oder müde in die TanzKiste komme – ich fühle mich frei mit allem da zu sein, was gerade ist. Immer holt mich Markus mit seiner sorgfältig gewählten Musik ab und ich gehe gemittet nach Hause.»

Thala Linder, 42, Theologin und Coach
www.thala-linder.ch

«Markus führt auf eine achtsame Art eine Reise, für mich meist  eine Reise zu mir, auf der sich alle meine Facetten zeigen dürfen. Und ich diesen durch meinen Tanz Ausdruck, Raum und Aufmerksamkeit geben darf. Alles hat Platz und einen sicheren Raum. Ich kann in mir abtauchen, aber auch mit anderen den Tanz meines Herzens teilen. Eine Reise durch die Welt, sowohl musikalisch wie auch emotional, von Markus' Musik berührt und geführt.»

Rebekka, 40

«Was mir gefällt: Als erstes natürlich die Musik, die ausgesuchten Rhythmen, mit den sich abwechselnden Tempi. Einfach oft geniale, fliessende Übergänge, die mich von einer Welle in die nächste spülen. Es ist wie Pralinen essen, einfach ohne Kalorien. Und besonders schön ist die zufriedene Ausstrahlung in den Gesichtern der Mittanzenden. Am Ende des letzten Taktes, der immer zu früh kommt, fühlt sich das Leben einfach besser an.»
 
Patric Pulfer, 56, Optimist

«Wie gerne tanze ich in der TanzKiste. Im sicheren Raum gehalten und im wunderbaren Rahmen, den Markus kreiert. Aufgehoben im schönen, gemeinsamen Anfang und Ende der aufsteigenden und wieder verebbenden Welle.»

Regina

«Die Tanzreisen von Markus sind wunderbar aufgebaut. Schöne, kraftvolle, verspielte Musik. Einfach da sein, mit dem was ist. Ankommen im Tanzen, Bewegen, Still-Sein, in meiner Kraft, im Austausch mit anderen oder für mich alleine. Immer wieder eine belebende Entdeckungsreise.»

Simon

«Ich erINNERE mich an viele TanzKisten, drinnen und draussen, wo ich abgehoben bin, geschwebt bin und verbunden und geerdet nach Hause ging. Ich liebe die Lieder aus Markus‘ TanzKiste und den freien Raum, den er zum Tanzen öffnet. Und die Akustik ist top. Sehr wahrscheinlich weiss Markus von Augustinus‘ Aufforderung «Oh, Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit dir anzufangen!» und macht das Lernen und gemeinsame Wachsen möglich. Ein GROSSES DANKE.»

Zoe

«Zum Glück gibt es die TanzKiste von Markus. Dank dir kann ich jetzt regelmässig zu bunt gemixter Musik frei von nervenden Blicken tanzen, wie ich möchte. In diesen zwei Stunden gibt es kein Werten und Bewertet-Werden, so schön. Am allermeisten gefällt mir deine TanzKiste im Klostergarten. Für jedes Tanzfüdli und jede Musikliebhaberin mindestens einen Besuch wert.»

Annina, 39
www.punktumpunkt.ch

«Ich bin dankbar für deine TanzKiste. Für mich ist sie immer wieder Lebenselexier. In der herzlichen Atmosphäre des von dir gestalteten Raumes fühl ich mich willkommen. Da kann ich mich leicht für einen zeitlosen Moment aus dem Alltag ausklinken und eintauchen in eine sinnesreiche Entdeckungsreise, die mich immer wieder aufs Neue begeistert. Die fein erlesenen und stimmig zusammengestellten Musikstücke berühren verschiedenste Ebenen meines Empfindungsraumes, teils vertraut, teils überraschend und faszinierend. Es ist einfach eine wunderschöne Form bei mir, im Körper und der Bewegung anzukommen und neugierig und spielerisch auch anderen zu begegnen. Ich schätze auch die kleinen Rituale zum meditativen Ankommen zu Beginn und zum feierlichen Abrunden nach der Tanzreise. Sie bewirken einen Rahmen von Verbundenheit. Danke Markus. Und ich freue mich bei einer nächsten TanzKiste wieder miteinzutauchen.»

Albert Weyeneth, 56, Naturheilpraktiker

«Das Erleben und Bewegen in der TanzKiste schenkt mir das Gefühl aufgehoben, frei und losgelöst zu sein und für diesen Moment Abstand zu gewinnen vom Alltag. Meine Geschichten tanzen zu können, entstehen zu lassen, ohne mich dabei zu hinterfragen. Geführt und begleitet zu sein von aussergewöhnlicher, wunderbarer und bewusst ausgesuchter Musik von dir. Wahrnehmbar, wie ich manchmal von einem anstrengenden Tag, langsam in dieses Geschehen eintauche, es fliessen lassen kann und nach zwei Stunden Tanz Glücksgefühle, Ruhe und zugleich Energie verspüre. Diese kraftvolle Energie, mit den wahrnehmbaren, lächelnden Gesichtern jedes einzelnen, zum Schluss symbolisch, gemeinsam an andere und der Welt abzugeben, ist für mich einfach pure Freude und Liebe.»

Esther Schrittwieser, 53, Coiffeuse

«Die Musik ist für mich sehr entscheidend, ob ich mich einlassen, mich wieder besser spüren kann. Da Markus und ich einen sehr ähnlichen Musikgeschmack haben, passt das super. Oft komme ich etwas zerstreut und nicht gemittet bei der TanzKiste an. Manchmal geht es so richtig ab mit der Musik und der ganze Raum scheint zu beben. Wunderbar! Und dann wieder etwas ruhiger... einfach ein cooler Mix. Auch das gemeinsame Starten und Enden des Abends stimmt für mich sehr; weniger ist mehr. Als Geschenk darf ich eine spürbare Mitte mit nach Hause nehmen, die mit Liebe, Freude und Power gefüllt ist.»

Marianne, 56

«Mir gefällt der Rahmen der TanzKiste. Das ruhige Ankommen, das Tanzen, das ruhige Ausklingen-Lassen. Die Musik, rhythmisch, ruhig und wild. Bekanntes und viel Unbekanntes ist für mich dabei. Ich fühle mich bei mir und auch verbunden mit den anderen Tanzenden. Die Stimmung ist herzlich. Es geschieht Kommunikation mit Körpersprache – immer wieder anders. Mein Herz öffnet sich, mein Kopf leert sich. Glücksgefühle schwirren herum. So gehe ich bewegt und zufrieden zurück in meinen Alltag.»
 
Jacqueline, 62

«In der Tanzkiste geniesse ich meine Lust an der Bewegung. Mal bin ich in mich gekehrt, mal im tänzerischen Austausch zu zweit oder in der Gruppe. Ob still oder wild fühle ich mich getragen vom Flow der Musik von Markus.»

Roger, 63

«Für mich ist die TanzKiste immer wieder eine wunderbare Möglichkeit mich zu guter und manchmal auch herausfordernder Musik zu bewegen und zu erfahren. Die freie, individuelle Bewegung zum Klang, das Abschütteln des Alltags, das mich erfahren und machmal neu entdecken im Tanz, den vielfältigen Möglichkeiten zu Ausdruck und Interaktion in einer tollen Gruppe von Gleichgewickelten macht einfach Freude. Darum tanze ich, wenn immer möglich, mit Freude wieder mit.»

Peter, 55, Ingenieur

Bericht in der Solothurner Zeitung
vom 13. Juli 2021

Tanzen in Solothurn